Benutzer:
Passwort:

HOME - Aktuelles

Stromkostenzuschuss/Strompreisbremse (24.11.2022)

Die Strompreisebremse gilt für begünstigte Verbräuche ab 01. Dezember 2022. Nähere Informationen finden Sie hier.

Stromkostenzuschuss für HaushaltskundInnen (28.10.2022)

Der Stromkostenzuschuss wurde im Parlament beschlossen. Dieser wird begünstigten Personen für den Zeitraum von 1. Dezember 2022 bis 30. Juni 2024 für ein jährliches Grundkontingent in der Höhe von maximal 2.900 kWh gewährt. Der Energiepreis für dieses Grundkontingent wird auf 10 EUR-Cent pro kWh begrenzt.

Damit wird bei unseren Kundinnen und Kunden diese Förderung bereits bei der nächsten Jahresabrechnung zum 31.12.2022 automatisch berücksichtigt. Es ist keine eigener Antrag notwendig!

Die individuelle Höhe der Förderung wird dabei auf Ihrer Stromrechnung ausgewiesen.

Aufruf zum Energiesparen (13.09.2022)

Aufgrund der aktuellen Energiekrise ruft die Bundesregierung vor allem in Hinblick auf die bevorstehende Wintersaison die Bevölkerung zum Energiesparen auf. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter dem Schlagwort Mission 11.
Es handelt sich um hilfreiche Tipps um Energie und damit Kosten einzusparen!

LOGONÖ Strompreisrabatt beantragen (30.08.2022)

Nutzen Sie die Möglichkeit den NÖ Strompreisrabatt zu beantragen.

Weitere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung.

"Niederösterreich federt die Strompreise ab" (18.08.2022)

Gefördert werden 11 Cent pro Kilowattstunde für 80 % des Durchschnittstromverbrauchs eines Haushaltes. Ausgangspunkt dafür ist der von der E-Control angenommene durchschnittliche Jahresverbrauch an Energie. Für den Verbrauch, der darüber hinausgeht, bezahlen Kundinnen und Kunden weiterhin den vereinbarten Stromtarif.

Anspruch auf die Förderung haben alle Haushalte in Niederösterreich - die Höhe hängt von der Anzahl der Personen (inkl. Kinder) ab, die per 1. Juli 2022 mit Hauptwohnsitz im Haushalt gemeldet waren. Weder das Alter der Personen, noch die Wohnfläche oder das Einkommen werden bei der Berechnung berücksichtigt. Zeitlich begrenzt ist die Förderung mit 30. September 2023.

Anders als beim Energiekostenausgleich wird diese Förderung nicht mit uns als Energielieferanten - und damit nicht auf Ihrer Stromrechnung - verrechnet. Konsumentinnen und Konsumenten bekommen diese Förderung in monatlichen Teilbeiträgen zwischen Oktober 2022 und September 2023 auf Ihr Konto ausbezahlt.

Sobald die Antragsmöglichkeit verfügbar ist werden wir darüber infomieren.

Probleme mit dem Energiekostenausgleich (17.08.2022)

Leider müssen wir davon ausgehen, dass einige postalisch versendete Gutscheine vom Ministerium nicht verarbeitet wurden. Unsere Kundinnen und Kunden erhalten in den nächsten Tagen ein Schreiben von uns worin Sie - unter anderen - darüber infomiert werden ob für den Energie-Vertrag ein Gutschein übermittelt wurde.

Gegebenenfalls kann unter www.energiekostenausgleich.gv.at ein neuer Gutschein beantragt und eingelöst werden. Bevorzugen Sie die digitale Einlösung - lassen Sie sich wenn notwendig von einem Angehörigen dabei unterstützen.

Neue Gutscheine können bis 31.08.2022 beantragt werden.

Information zum Energiekostenausgleich (01.05.2022)

Wir möchten Sie darüber informieren, dass der Energiekostenausgleich beschlossen wurde. Das bedeutet, dass Sie unter gewissen Voraussetzungen einen Zuschuss zu Ihren Energiekosten erhalten.

Als Ihr Energieversorger/Netzbetreiber sind wir zwar in die Abwicklung involviert, können Ihnen aber keine näheren Auskünfte dazu anbieten.

Zentrale Anlaufstelle für Informationen bzw. als Abwicklungsstelle des Gutscheines steht Ihnen die Plattform des Bundes unter www.oesterreich.gv.at/energiekostenausgleich zur Verfügung. Des Weiteren wurde eine Hotline unter der Telefonnummer 050 233 798 eingerichtet, welche für Informationen persönlich zur Verfügung steht.

© 2022 Polsterer Kerres Ruttin Holding GmbH, Mühlstraße 3, 2431 Enzersdorf an der Fischa

Impressum | AGBs | Schlichtungsstellen | Rechtliche Hinweise | Datenschutzerklärung | Alle Rechte vorbehalten!